[Tag] Unpopular Opinions Tag

18:33

Hallöchen alle zusammen, 

ja, ich bin's mal wieder. =O Ich lasse mal wieder von mir hören. Die Zeit vergeht einfach unheimlich schnell in letzter Zeit. Gestern war bei mir der 1. Februar, heute ist der 11. *kreisch wild durch die Gegend* Wo ist die Zeit hin? (Ach, und jetzt, wenn ich es endlich beende, ist der 21. März! =D)
Auf jeden Fall habe ich mal wieder auf meine To-do-List geguckt und gesehen, dass ich da noch einen Tag habe, den ich machen wollte. Und zwar sitzt dieser Tag von der lieben Alex da schon seit November. *kreisch noch mehr*

Aber jetzt mal los. 

1. Ein Buch oder eine Reihe, die sehr beliebt ist, du aber nicht magst.


http://vignette2.wikia.nocookie.net/dietributevonpanem/images/d/dc/Die_Panem-Trilogie.jpg/revision/latest?cb=20120611162116&path-prefix=deDie Tribute von Panem!!! Ich finde die Buchreihe so schrecklich. Was man da draus gemacht hat, ist faszinierend, aber die Vorlage ist für mich ein Graus. Ich habe die Bücher nur zu Ende gelesen, weil ich sie weghaben wollte und ich weiß jetzt schon, dass ich sie nie wieder anrühren werde. 

2. Ein Buch, das jeder hasst, du aber toll findest.

http://www.booksofwondershop.com/images/products/detail/immortalinstruments6books.jpg
Die Chroniken der Unterwelt. Wie viele Leute habe ich bisher gesehen, die es schrecklich finden, wie Clary sich verhält. Jace geht ihnen auch auf die Nerven. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich beide als Charaktere mega mag. Simon dagegen ging mir immer wieder auf die Nerven, während Clary und Jace ... Hach, ich liebe die beiden einfach!

https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/B0155NG7RQ_1446097378255_xxl.jpg3. Ein OTP, das du nicht magst oder eine Dreiecksbeziehung, bei der deiner Meinung nach der Protagonist mit der falschen Person zusammengekommen ist.

Oh Gott, ist das jetzt peinlich, aber ich musste erst mal gucken, was OTP überhaupt heißt. =O Ich wusste das echt nicht. Aber na gut. Jetzt weiß ich es: Es steh für One True Pairing! Ich bin stolz auf mich.
Und na ja, es gibt da so einiges, wo ich mir denke: Mensch, Mädchen, was soll das. Aber ich glaube, die Liste wäre zu lang. Am meisten habe ich mich wohl bei "Einen Cowboy küsst man nicht" aufgeregt. Warum genau, erfahrt ihr in meiner Rezension.

4. Ein beliebtes Genre, für das du dich nicht erwärmen kannst, das aber scheinbar jeder sonst mag.


http://media.buch.de/img-adb/5621tf01-01-10.jpg
Übrigens der Thalia, wo ich mein Praktikum gemacht habe. =)
Okay, das ist echt schwer. Ich glaube, es sind die normalen Romane, für die ich mich einfach nicht erwärmen kann. Bisher habe ich die zwar auch nur selten in die Hand bekommen, aber sie reizen mich auch nicht. Ich stand zwei Wochen lang jeden Tag drei Stunden vor dem Regal im Thalia. Das ist vielleicht zehn Meter lang, aber absolut keins! Keins dieser Bücher hat mich auch nur annähernd interessiert.

5. Ein beliebten Charakter, den du einfach nicht leiden kannst, obwohl ihn/sie jeder mag. 

Das ist echt eine gute Sache, da muss ich echt mal überlegen. Ich glaube, das Erste, was mir einfallen würde, wäre Spencer Hastings aus den Büchern Pretty Little Liars. In den Büchern war sie ja nicht so der Knaller. Aber irgendwie mochte ich sie trotzdem. Die nächste, die mir einfällt ist wohl Gwen Frost. Bei ihr dachte ich mir auch so einige Male: Mädchen, lass es einfach. Halt jetzt mal bitte deine Klappe und sei ruhig. Chill mal.
Die Story und so war grandios, aber Gwen ist echt eine Nummer für sich. Respekt an Logan, dass er sie so bereitwillig erträgt.
http://4.bp.blogspot.com/-AlX1YXTCi1A/VL99sYYZtSI/AAAAAAAAAs0/xZrB4xFDNLA/s1600/Bildschirmfoto%2B2015-01-21%2Bum%2B11.21.06.png

6. Einen beliebten Autoren, den jeder außer dir mag.

Okay, das ist echt eine schwere Sache, denn ich mag echt viele Autoren. An Suzanne Collins komme ich nicht ran, weil ich Tribute von Panem nicht so geil fand, aber vielleicht sind andere Bücher von ihr (hat sie Andere geschrieben?) besser?
Was ich an dieser Stelle noch sagen möchte, ist: Ich finde die Bücher von Nina Blazon recht anspruchsvoll. Für mich waren sie nicht immer einfach zu verstehen. Ich kann verstehen, dass viele sie lieben, denn OMG, ihre Beschreibungen sind gigantisch. Aber an manchen Stellen ist es knifflig, dahinter zu kommen, wer wie wo gemeint ist. =D
http://bilder.buecher.de/shop/autoren/AUTOR/955_nina_blazon.jpghttp://vignette3.wikia.nocookie.net/thehungergames/images/b/b6/Suzanne_collins.jpg/revision/latest?cb=20130718080812

7. Ein stilisitisches Mittel in Büchern, das du nicht mehr sehen kannst (z.B. die "verschollene" Prinzessin, der korrupte Herrscher, Dreiecksbeziehungen etc.)

Das bei mir zu erreichen ... Das ist wahrscheinlich genauso schwer wie auf der Sonne zu laufen ohne Schutzanzug oder sonstiges. Dreiecksbeziehungen liebe ich über alles. Mir ist nur wichtig, dass ich irgendwannmal neue Charaktere bekomme. Ich hasse es, wenn sich die Geschichte Ewigkeiten zieht und ich dann immer noch keinen Abschluss habe. Das geht mir gehörig auf den Keks. Aber sonst ... Bin ich recht leicht zu beeindrucken und verliebe mich schnell. =D

8. Eine beliebte Reihe/Trilogie, an der du - im Gegensatz zu allen anderen - kein Interesse hast.

Das Bild kann ich direkt mal lassen. Ich weiß nicht, aber irgendwie ... Ich habe tatsächlich schon sooo viele Schwärmereien von diesen Büchern gehört, aber es wollte einfach noch nicht klappen. Na ja, auf der To-do-Liste steht es inzwischen und mal sehen, wann ich dann endlich dazu komme. =D

9. Eine Buchverfilmung, die du besser findest als das Buch.

http://www.metal1.info/wp-content/uploads/specials/2015/11/Tribute-von-Panem-Charaktere1.jpg
Guckt euch dieses Bild an. Das muss man einfach lieben!
Die Antwort fällt mir ja direkt leicht. Die Filme der Tribute von Panem Reihe finde ich mega hammer mäßig geil. Aber kommt: Die sind doch wirklich fantastisch gemacht. Jennifer Lawrence spielt einfach genial. Und mir fällt gerade auf, dass ich den letzten Teil noch gucken muss. =O
Na dann, Leute. Ich guck mal, wo ich den Film herbekomme und starte einen Marathon. =D

Nominieren möchte ich an dieser Stelle keinen.
Denn wenn ihr wollte, könnt ihr das alle machen. Ich finde, man sollte nicht erst nominiert werden, um seine Meinung von sich zu geben. Wenn ihr das macht, dann verlinkt es aber bitte in den Kommentaren. Ich würde mich mal wieder über eine herzhafte Diskussion über ein Buch freuen. =) 

Alles Liebe
Eure Luz =)

You Might Also Like

0 Kommentare